Die Kursinhalte

Ich biete normalerweise jedes Jahr 5 Kursdurchläufe an:

K1 für Anfänger/innen ohne Vorkenntnisse: Grundschritte und weiterführende Figuren

im Langsamen Walzer, Wiener Walzer, Foxtrott, Disco-Fox und in der Kubanischen

Rumba.

In den aufbauenden Kursen K2, K3, K4, K5, usw. kommen weitere Figuren in den

Tänzen aus K1 und die Tänze Cha-Cha-Cha, Jive, Tango, Samba und Rumba dazu.

Beim Tanzabend „bewegen“ sich Leute, die seit mindestens 5 Jahren regelmäßig

tanzen und über Tanzerfahrung in den o.g. und weiteren Tänzen verfügen.

Merengue, Salsa, Argentinischer Tango, Valse, Pasodoble, Quickstep, Slowfox und

Boogie werden in den Kursen auf Wunsch unterrichtet.

redribbon_120dpi

Schreibe einen Kommentar